Zurück zur Backwahnsammlung


Auf der Teigrolle wird markiert wo geschnitten werden soll.


Alle Teile sind geschnitten und liegen schön ordentlich nebeneinander.
Mürbteig mit Kakao wird ganz dünne ausgerollt. Hab ich kein Bild von,
Da langweilig.


Die ersten drei Teile werden zusammengesetzt.


Und noch mehr Teile werden zusammengesetzt


Jetzt fehlen nur noch zwei Teile. Danach wird die fertige Rolle in eine ganz
dünn ausgerollte Schicht Mürbeteig braun gerollt. Ahaja,
fast vergessen: Alle Teile klebt man mit Ei zusammen.


Und nun wird mit scharfem Messer abgeschnitten, die Scheiben werden zu den Keksen.



Fertiiiiiiiiiiig!!!